Strategische Kommunalentwicklung

Leistungsspektrum

  • Leitbilder / Integrierte Stadtentwicklungs- bzw. Gemeindeentwicklungskonzepte (ISEKs)
  • Wirtschaftsförderkonzepte
  • Leerstandsmanagement
  • Gewerbeflächenentwicklungskonzepte
  • Citymarketingkonzepte
  • Citymarketing-Impulse
  • Standortmarketingkonzepte
  • Citymanagement
    • Unterstützung Aufbau und Umsetzung
    • Citymanagement auf Zeit
  • TeamleitungElias Henrich

     

    E-mail: Henrich@imakomm-akademie.de
    Telefon: 0711 661886-90
    Fax: 0711 661886-99


    Referenzprojekte (kleine Auswahl)

    Stadt Fellbach

    Wirtschaftsförderung wird in größeren Kommunen selbstverständlich betrieben. Das Aufgabenfeld hat dabei deutschlandweit nachweislich erheblich zugenommen - von "klassischen" Aufgabenfeldern wie Bestandspflege mittlerweile zu Themen wie Fachkräfteakquise, Netzwerkbetreuung, Clustermanagement usw. Um eine effektive und effiziente Wirtschaftsförderung gewährleisten zu können, hat die imakomm AKADEMIE bereits im Jahr 2011 ein Inhalts- und Strukturkonzept für die städtische Wirtschaftsförderung Fellbach erarbeitet. Im Jahr 2017 wurden gleiche Fragestellungen für ein Stadtmarketing aufgegriffen - um bestehende Aufgaben und Strukturen noch besser auszurichten und dabei eine Überlastung des Ehrenamtes zu vermeiden. Fragen hierbei beispielsweise: "Wo sind strategische Fragestellungen - v.a. angesichts der operativen Belastung aller Akteure - bisher überhaupt verortet?" und "Wie organisieren wir künftig eine gemeinsame Abstimmung aller Akteure zu solchen Fragestellungen?"

    Projekt Nufringen

    Die imakomm AKADEMIE wurde mit der Leitbilderstellung von Nufringen beauftragt. Besonderheit: In vergleichsweise kurzer Zeit, in rund 12 Monaten, wurde ein sehr spannender Ansatz verwirklicht – eine Kombination aus Leitbild und stadtplanerischem Ansatz. So betreffen zahlreiche Maßnahmen, die in den nächsten zehn Jahren umgesetzt werden sollen, die Umstrukturierung und den Umbau der Ortsmitte